Individuelle Schilder gravieren lassen in hervorragender Qualität

Fast überall sehen wir sie tagtäglich an einer Hauswand oder an diversen Ecken aufgestellt und mit unterschiedlichen Schriftzügen versehen. Die vielen verschiedenen Möglichkeiten machen es besonders attraktiv, Schilder gravieren zu lassen. Ob für private oder gewerbliche Zwecke, sie gelten als besonders beliebt. Ein Schild kann für vieles stehen, die vermittelte Botschaft ist allerdings das Hauptmerkmal und das, was sofort dem Betrachter ins Auge springen soll.

Im privaten Bereich sind Schilder am häufigsten an Haustüren zu finden. Vorrangig als Klingelschild. Auf ihnen steht der Name der Personen, die in dem Haus oder den entsprechenden Wohnungen wohnen. Die Schilder sind meist aus Edelstahl oder Messing, damit sie besonders langlebig sind und auch noch nach mehreren Jahren deutlich erkennbar ist, wer dort wohnt. Damit der Name auch für die entsprechende Dauer hält, werden die Schriften eingraviert. Mit einer speziellen Fräse können millimetergenau die gewünschten Namen in dem Metall verewigt werden. Je nach verwendetem Metall sieht dies auch besonders edel aus. Auch Schiefer wird sehr gern verwendet. Mittlerweile können die eingravierten Zeilen auch in unterschiedlichen Farben auf die Schilder graviert werden. Die Maschinen laufen so modernisiert und sind so programmiert, dass einzig der Name in der gewünschten Schriftart eingegeben werden muss und die Maschine erledigt die Arbeit von allein.
Im gewerblichen Bereich bilden gravierte Schilder nicht nur die Erkennung der entsprechenden Firma. Auch weitere Daten sind darauf zu finden, wie zum Beispiel die Öffnungszeiten oder Inhaber und dergleichen. In einigen Betrieben werden gravierte Schilder auch dazu verwendet, um die neueste Werbung anzupreisen oder dienen als Vorlage.

Als gängiges Verfahren, um Schilder gravieren zu lassen, ist die Fräse sehr bekannt und beliebt sowie findet dessen Einsatz die wohl am häufigste Verwendung. Allerdings gibt es mittlerweile auch noch eine weitere Methode, bestimmte Zeilen, Schriften und Motive auf einen Untergrund einprägen zu können. Anhand eines Lasers werden nun besonders gern die Arbeiten verrichtet. Dies ermöglicht auch eine zuverlässige Gravur auf Holz und weiteren Materialien, die eine weichere Oberfläche besitzen und schneller reißen können. Die Vielfalt ist dadurch noch zusätzlich gewachsen, sowie die Einsatzgebiete. Zahlreiche Firmen, wie zum Beispiel Dkfm. Julius Schweitzer GmbH bieten ihre Dienste als Gravur-Dienstleister an. Interessenten haben in der Regel die Möglichkeit, aus verschiedenen Objekten eine Vorauswahl zu treffen und daraufhin den gewünschten Zeigen eingravieren zu lassen. Meist werden die Gravuren zusätzlich versiegelt, um eine weitere Schutzschicht zu erhalten und weisen dadurch eine noch längere Haltbarkeit auf. Einwandfreie und hochwertige Schilder sollten der Anspruch eines jeden Herstellers sein. Da sie überwiegend im Außenbereich ihre Anwendung finden, müssen sie unterschiedlichen Temperaturen und Umwelteinflüssen standhalten und würden sonst zu schnell verblassen oder deutlichen Schaden nehmen.

Teilen